Ein Labor im Grünen…

… heißt es ab sofort jeden ersten Samstag im Monat im Internationalen Mädchengarten.

Der Internationale Mädchengarten öffnet seine Pforten nun auch am Wochenende. Jeden ersten Samstag im Monat wird hier unter dem Motto „Weekend-Labor“ geforscht. Die Themen für Experimente und Versuche sind Erde, Wasser, Luft und Lärm.

Welcher Müll ist biologisch abbaubar? Was sieht man durch ein Mikroskop im Regenwasser? Wie schaden Abgase Pflanzen und Wasser? Wie laut ist die Kurt-Schumacher-Straße? Solchen und ähnlichen Fragen gehen die jungen Forscherinnen ab März auf den Grund, um zu verstehen, wie wir unsere Umwelt beeinflussen und welchen „Fußabdruck“ wir hinterlassen. Außerdem wird ein Forschertagebuch erstellt, in welchem alle Experimente und deren Ergebnisse fest gehalten werden. Alle neugierigen Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren können kostenlos teilnehmen. Der Kurs startet am Samstag, den 02.03.2013 von 11.00-14.30Uhr. Bitte an wetterfeste Kleidung denken.

Anmeldung und Infos zum Projekt gibt es unter info@maedchengarten.de oder 0209 – 40 95 6 92.

Der Kurs wird finanziert über die Kreativwerkstatt Gelsenkirchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s